Editorial

Der Feind ist unter uns! Und das wissen wir nicht erst, seitdem nach Schläfern gesucht wird. Jeder hat Feinde. Darum geht’s in der dritten Ausgabe, um die Facetten von Feind und Feindschaft. Aber Vorsicht: Feind hört mit! Unter anderem hier: Bei den Wrestling-Kämpfen in den USA, beim Kontakt mit glibberigen Unterwassertieren und auf den Straßen von Berlin, wo zur Zeit der Graffiti-Battle tobt. Auf der einen Seite Spraydosen, auf der anderen Helikopter. Auf diesen Straßen haben wir auch die Menschen gefragt, welche Feindbilder sie mit sich herum tragen und wie man dazu in die Kamera guckt. In den Kinos und auf dem Büchermarkt findet man viel Feindschaft.
Lesen Sie, welche Wahl wir hier getroffen haben. Wenn’s Ihnen nicht passt, ärgern Sie uns – mehr dazu in der Internetrezension. Dass Israelis und Palästinenser keine friedlichen Nachbarn sind, ist bekannt. Wie uneinig die Palästinenser untereinander sind, beschreibt Johannes Becker, der in Ramallah gearbeitet hat. In eine andere Arena hat sich unser Fotograf Philip Böll gewagt: Der Thai-Boxring in Köln. Das Ergebnis der schweißtreibenden Reportage ist als Fotostrecke zu sehen. Natürlich wird auch wieder gekocht, gebastelt und noch mehr. In aller Feindschaft,
die facette

Die komplette Ausgabe Feind in der html-Version als zip-Datei:

pdf Download Ausgabe Geld